Generalsekretär

Der Generalsekretär wird durch die Generalversammlung des Reformierten Bundes in der EKD (RBiEKD) gewählt. Er ist zugleich Generalsekretär des Reformierten Bundes e.V. Er führt die laufenden Geschäfte des RBiEKD und des RBeV und leitet die Amts- bzw. Geschäftsstelle des Ref. Bundes. Er bereitet die Moderamenssitzungen des RBeV vor, ist dort ständiger Gast und führt die Beschlüsse des Moderamens aus. Im RBiEKD ist der Generalsekretär stimmberechtigtes Mitglied im Präsidium, dessen Sitzungen er leitet, und in der Generalversammlung, dem er jährlich einen Bericht erstattet. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre.
Ab dem 1. März 2022 wird Pfarrer Hannes Brüggemann-Hämmerling sein neues Amt als Generalsekretär des Reformierten Bundes antreten.


Kontakt

Knochenhauerstraße 42
D-30159 Hannover
tel.: +49-511-47399375
e-mail: info@reformierter-bund.de