Aus den Landeskirchen

Verfechter neuer Formen der Gemeindearbeit

Lippe: Dietmar Arends wird 60 Jahre alt
Er steht seit 2014 an der Spitze der Lippischen Landeskirche: Am 19. Januar feierte Dietmar Arends seinen Jubiläumsgeburtstag.

Quelle: Lippe

Rheinische Kirche fordert sofortiges Moratorium für Kohleabbau in Lützerath

Rheinland: Stopp verschafft laut Landessynode Zeit für Klärung wichtiger Fragen
Braucht es diese Kohle wirklich? Diese Frage stellt die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in einem Beschluss zu der Diskussion um den Abbau in Lützerath.

Quelle: EKiR

Neues Mitglied der Kirchenleitung eingeführt

EKvW: Feierlicher Gottesdienst in der Bielefelder Süsterkirche
Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EkvW) ist offiziell wieder vollständig. In einem feierlichen Gottesdienst in der Bielefelder Süsterkirche wurde Peter Winkemann (54) als neues nebenamtliches Mitglied eingeführt.

Quelle: EKvW

Auch Kirchen sind nicht frei von Rassismus

Hessen-Nassau: Bundesweite Gebetswoche eröffnet
Bei der bundesweiten Eröffnung der traditionellen Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen wird klar: Auch die Kirchen sind ganz und gar nicht vor Rassimus im Alltag gefeit.

Quelle: EKHN

Junge Menschen begegnen dem jüdischen Glauben

Baden: Evangelische Kirchengemeinde Gengenbach vergibt Hermann-Maas-Medaille für religiöse Verständigung
Die Auszeichnung geht im Jahr 2023 an das Projekt „Meet a Jew“ des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Quelle: EKiBa
Mehreinnahmen aus der Kirchensteuer fließen jetzt in Hesssen-Nassau und Kurhessen-Waldeck in die diakonische Arbeit. Vor allem die Arbeit der Tafeln und die Sozialberatung soll gestärkt werden.

Quelle: EKHN

Finanzielle und existenzielle Ängste boomen

Bremen: Zahl der Anfragen bei TelefonSeelsorge weiter auf hohem Niveau
Weihnachtsfest und Jahreswechsel führen zu Hochbetrieb bei der TelefonSeelsorge: Der Angriffskrieg auf die Ukraine besorgt die Menschen, und auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind nach wie vor spürbar.

Quelle: BEK

Auf einen Kaffee in die Palmaille

Hamburg: Kirche wird zur Wärmestube
Im Rahmen der Aktion #Wärmewinter lädt die Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg zur Begegnung ein - und spart anderswo an Heizenergie.

Quelle: ErK Hamburg

'Du bist ein Gott, der mich sieht'

Jahreslosung 2023 ruft zu mehr Aufmerksamkeit auf
Ulrike Scherf, Stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN, mahnt an, Menschen in Not verstärkt in den Blick zu nehmen. EKiR-Präses Thorsten Latzel sieht in der Losung eine Botschaft, die Mut macht.

Quelle: EKiR/EKHN

'Eine herausragende Gestalt in der Geschichte des Christentums'

EKiR: Thorsten Latzel kondoliert Bischöfen auf rheinischem Kirchengebiet
In einem Kondolenzschreiben an den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz und die Bischöfe der Bistümer auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hat Präses Dr. Thorsten Latzel sein Mitgefühl und Beileid zum Tod des emeritierten Papstes Benedikt XVI. ausgedrückt.

Quelle: EKiR
1 - 10 (1291) > >>