de | en

Bibliothek

Ihr Weg zum Buch


Wir haben für Sie unter Berücksichtigung der behördlichen Vorschriften geöffnet


 

Ausleihe

Tagesausweis          

regulär              *ermäßigt
5,00 €                2,50 €

 

Halbjahresausweis

regulär               *ermäßigt
10,00 €              5,00 €

 

Jahresausweis

regulär               *ermäßigt
20,00 €              10,00 €
 

* Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose und Behinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.


Die Anmeldung erfolgt ausschließlich bei Vorlage eines Personalausweises oder einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Minderjährige, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Die Ausleihe setzt eine Anmeldung voraus. Unsere vollständige Benutzerordnung finden Sie hier >
 

AUSLEIHFRIST VERLÄNGERN >

Bitte geben Sie dabei den Titel, Signatur und Ihre Benutzernummer an.

 

AUSLEIHSCHEIN > 

Für Bücher, die Sie bei uns im Hause ausleihen und mit nach Hause nehmen dürfen. Die Ausleihscheine können online und ganz bequem von zuhause aus ausgefüllt werden.

 

Fernleihe

nur mit Bibliotheksausweis
 

Fernleihbestellung      1,50 € pro Medium

Kopienbestellung        1,50 € bis 40 Seiten

 

Sofern ein Medium in unserer Bibliothek nicht vorhanden ist, kann es per Fernleihe aus einer anderen Bibliothek für Sie bestellt werden. Für eine Fernleihbestellung benötigen wir möglichst genaue Angaben des von Ihnen gewünschten Buches. Nähere Informationen zum Leihverkehr Deutscher Bibliotheken entnehmen Sie bitte der Leihverkehrsordnung >
 

AUSLEIHSCHEIN >

Für Bücher, die Sie bei uns im Hause ausleihen und mit nach Hause nehmen dürfen. Die Ausleihscheine können online und ganz bequem von zuhause aus ausgefüllt werden.


FOTOAUFTRAG > 

Für Kopienbestellungen
 

Altbestand

Bücher vor dem Erscheinungsjahr 1945 sind überwiegend im Magazin untergebracht und nicht direkt zugänglich; sie können i.d.R. nur im Lesesaal eingesehen werden. Es besteht für Sie die Möglichkeit mit Alten Drucken in der Bibliothek zu arbeiten. Bitte wenden Sie sich vorher an unsere Mitarbeiter, da die Drucke für Sie aus dem Magazin ausgehoben werden und ein entsprechender Antrag zur Benutzung ausgefüllt werden muss.
 
Literatur ab Erscheinungsjahr 1900 kann in Ausnahmefällen entliehen werden.
 
Wünschen Sie Reproduktionen (z. B. Kopie, Foto, Digitalisate), wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Klaas-Dieter Voß unter + 49 4921 9150-19 oder per E-Mail: voss@jalb.de und vereinbaren Sie einen Termin.
 
 

Für Bücher aus dem Altbestand, die Sie im Lesesaal einsehen aber nicht mit nach Hause nehmen dürfen

 

zum Katalog der Handschriftensammlung >

zum Stichwortverzeichnis >